Logo FDP Magdeburg

Meine Freiheit ist mir wichtig!

Dir auch? Dann meld dich bei uns!

Liberales Engagement gesucht...

FDP Fahnen 220px

Landespolitik

Für ein liberales Magdeburg im Landtag

Informationen und Stellungnahmen der FDP Magdeburg zu den Debatten, Entscheidungen und Vorgängen im Landtag und in der Landesregierung von Sachsen-Anhalt

Auch wenn wir zurzeit nicht im Landtag des Landes Sachsen-Anhalt vertreten sind, halten wir Sie dennoch weiter über unsere Positionen in der Landespolitik auf dem Laufenden. Viele ehrenamtliche Mitglieder der FDP engagieren sich auch weiterhin in vielen verschiedenen Bereichen für eine liberale Politik. Nur dort, wo man auch Freiheit einfordert, wird sie Gehör finden. Die FDP steht mit ihren Themen und Positionen dabei für eine freiheitliche Grundordnung, in denen der Mensch und seine Selbstverwirklichung im Zentrum der Politik steht.

Zurzeit arbeiten wir am Wahlprogramm für die Landtagswahl am 13.3.2016. Zu landespolitischen Kernthemen hat die FDP auf ihrem letzten Landesparteitag u.a. folgende Beschlüsse gefasst:

Wirtschaftspolitik: Kurswechsel für Sachsen-Anhalt: Wachsen statt schrumpfen!

Bildungspolitik: Bildungsinitiative 2025

Beschlüsse für Sachsen-Anhalt

 

Sie erreichen Sie uns

Aktuelle Nachrichten zur Landespolitik

Veröffentlicht am 11.08.2017

Dr. Lydia Hueskens KiFöG-Kleinkrieg statt Koalitionsgemeinsamkeit

Lydia Hüskens kommentiert den Vorschlag der Sozialministerin:

Kaum ist die Sommerpause vorbei, da streiten sie sich wieder. Interessant, dass die SPD einen Vorschlag macht, der mehr Personal benötigt - schon für die jetzige Betreuung ist es schwer Personal zu finden.

Interessant auch, dass da Entlastungen für Familien versprochen werden. B...

weiterlesen
Veröffentlicht am 05.07.2017

Dr. Lydia Hueskens Schulabbrecherqote in Sachsen-Anhalt zu hoch

„Die aktuelle Schulabbrecherquote in Sachsen-Anhalt ist viel zu hoch. Die Zahlen sind zwar auch in anderen Bundesländern gestiegen, gerade in unserem Bundesland liegen wir erheblich hinter den anderen Regionen Deutschlands. Vor allem die 15 Prozent in Mansfeld-Südharz dürfen nicht ohne Reaktion bleiben“, erklärt Dr. Lydia Hüskens, stellvertretende Landesvor...

weiterlesen
Veröffentlicht am 14.06.2017

Dr. Lydia Hueskens Mehr Lehrer in Sachsen-Anhalt

Wir brauchen mehr Lehrer in Sachsen-Anhalt, vor allem weil die SPD-Minister Dorgerloh und Bullerjahn in der vergangenen Legislatur den Karren so richtig in den Dreck gefahren haben.

Deshalb ist es gut, dass sich das Ministerium jetzt keine Mittel verschließt. Deshalb ist es gut, dass die SPD sich diesem Thema jetzt stärker widmet, allerdings wäre ein wenig Selbst...

weiterlesen
Veröffentlicht am 03.06.2017

Dr. Lydia Hueskens Gesundheitsmanagement gefordert

Die Freien Demokraten begrüßen die Idee ausdrücklich, Lehrern die Mehrarbeit in den Schulen leisten, diese zu vergüten, statt sie zu zwingen, Stunden abzubummeln. Damit wird schnell zur Entlastung der Unterrichtssituation beigetragen. "Gleichzeitig ist uns aber klar, dass dies nur eine kurzfristige Maßnahme sein kann, bis über gezielte Neueinstellungen der ...

weiterlesen
Veröffentlicht am 10.04.2017

Landesvorstand Landesparteitag und Landesvertreterversammlung der FDP Sachsen-Anhalt

Am letzten Wochenende (08.04.-09.04.2017) traf sich die FDP Sachsen-Anhalt zum Landesparteitag und zur Landesvertreterversammlung in der Lutherstadt Wittenberg.

Neben der Wahl des neuen Landesvorstandes, zu welchem Dr. Lydia Hüskens mit 87,7% erneut zur stellv. Vorsitzenden gewählt wurde, gab es auch sehr viel Inhaltliches zu beraten und gemeinsam zu verabschieden.
weiterlesen


RSS-Feed